Kippbratpfanne – diese 5 Punkte müssen Sie beim Kauf unbedingt beachten !

Das Ziel jedes Gastronomiebetriebes ist es die 100 % Zufriedenheit des Gastes zu erreichen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind hohe Anforderungen an den Gastronomiebetrieb erforderlich und dies fängt bekanntlich in der Küche an. Um Fehler zu vermeiden haben wir umfangreiche Befragugen von Köchen und zahlreiche Test von Geräten durchgeführt !

Für die Zubereitung von großen Speisemengen empfiehlt sich der Einsatz einer Kippbratpfanne.

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu vereinfachen:

Hier sind die 5 wichtigsten Punkte die Sie beim Kauf einer neuen oder aber auch gebrauchten Kippbratpfanne für Ihren Gastronomiebetrieb unbedingt beachten sollten!

1. GAS- oder Elektro-Kippbratpfanne ?

Gas- oder lieber doch eine Elektrokippbratpfanne – diese Frage stellt sich ganz am Anfang. Keine leichte Entscheidung, denn beide Varianten bieten ganz individuelle Vor-

und Nachteile. In der Anschaffung ist eine elektrische Kippbratpfanne günstiger als die i.d.R. etwas teuerere Gaskippbratpfanne. Dafür sind die Betriebskosten, sofern

ein Gasanschluss vorhanden ist, erheblich niedriger. In zahlreichen Tests haben wir identische Gas- und Elektrokippbratpfannen getestet.

Das Ergebnis spricht deutlich für die die Gaskippbratpfanne: im Durchschnitt haben wir  28% niedrigere Betriebskosten ermittelt.

Sollten keine Gasanschlüsse vorhanden sein und der Betrieb über Gasflaschen erfolgen – verteueren sich die Preise für das Gas erheblich!

In der Praxis ist vom Betrieb mit Gasflaschen abzuraten: Koch J.I. : “…die Flasche ist immer im ungänstigsten Zeitpunkt leer!”

Für die elektrische Kippbratpfanne (Testsieger : https://www.insolvenz-verkauf.com/insolvenz-konkurs-verkauf/gastrogeraete/kochtechnik/kippbratpfanne-elektrisch-kueppersbusch-fep910/ ) spricht weiterhin,  das sich die Temperatur, insbesondere im niedrigen Bereich, besser regeln lässt.

Küchenabhängig steigt die Temperatur in der Küche bei gasbetriebenen Kippbratpfannen um 2-3 Grad mehr an.

Fazit:

Wenn es um den Preis geht, ist die Gaskippbratpfanne im Vorteil. Den größeren Komfort aber bietet die Elektrokippbratpfanne und rechtfertigt

somit die höheren Betriebskosten. Abzuraten ist von Gaskippbratpfannen in Verbindung mit Gasflaschen.

2. Auswahl der Größe einer Kippbratpfanne

bei der Auswahl  einer Kippbratpfanne sollte man berücksichtigen das  angepasst an der zu erwartenden  Koch.- bzw. Bratmenge orientiert die größe der Kippbratpfanne entschieden werden sollte, da eine Unterdimensionierung oder Überdimensionierung keinen Sinn ergeben würde.

Bei einer Unterdimensionierung müsste man  zusätzlich herkömmlich hinzu braten, welches mit Platzmangel und zusätzlichem Zeitaufwand eine nicht unerhebliche Kostenrolle spielen würde.

Bei einer Überdimensionierung müsste man die Betriebskosten ( Energiekosten,Platzbedarf)  für den nicht genutzten teil der Kippbratpfanne ungewollt mit bezahlen, welches pro Anno nicht unerhebliche Auswirkungen haben kann.

3. Hinzuziehen von autorisiertem Fachpersonal

sollten Sie mal in der Situation kommen, das Sie vor einer Entscheidung stehen, ob oder ob nicht, es für Sie ratsam wäre eine Kippbratpfanne anzuschaffen, so kann man nur wärmstes empfehlen eine autorisierte Fachfirma für die Entscheidung hinzuzuziehen, um nicht eventuell zu einem späterem Zeitpunkt festzustellen, das man anders entscheiden hätte müssen.

4. Ersatzteilversorgung

Die Preisunterschiede von namenhaften Markenunternehmen zu  “Markengerät aus Europa” u  “Billigproduzenten aus Fernost” sind erheblich.

Natürlich sind auch die damit verbunden Qualitäten sehr unterschiedlich ! Profiköche wissen, dass sich eine Investition in Qualität immer lohnt,

da man gute Qualtitätsgeräte oft 15 JAHRE und mehr im Einsatz hat – entscheidend ist das die Geräte komfortabel, sparsam funktioniert.

Doch was ist, wenn in der Praxis ein Ersatzteil benötigt wird?

Markenfirmen wie Küpperbusch bieten auch Jahre nach dem Verkauf eine schnelle Versorgung mit Ersatzteilen

5. Preis- Leistungsverhältnis

sicherlich ist es bei einer Anschaffung einer Großküche von Bedeutung für welches Gerät mit welcher Ausstattung man sich entscheidet, hierbei sollte der Anschaffungspreis aber nicht unbedingt primär in Vordergrund gestellt werden, eher sollte man die eigenen Bedürfnisse angepasst an die Speisekarte orientiert hervorheben, sowie die Qualität und Quantität der auf dem Markt erhältlichen Kippbratpfannen sorgfältig in Augenschein nehmen. Auch sollte man in Betracht ziehen, das man bei einem Namenhaften Hersteller wie z.B. Küppersbusch flächendeckend mit Vertragspartnern des Hauses Küppersbusch mit Rat und Tat innerhalb kürzester Zeit  mit authorisiertem Fachpersonal zur Ihrer Zufriedenheit gedient werden kann.